Tag-Archiv: Social Media

Twitter-App schon bald in völlig neuem Design?

Twitter machte jüngst Schlagzeilen mit seinem vertraulichen Antrag auf einen Börsengang in den USA. Sollte dieser tatsächlich im Frühjahr 2014 erfolgen, müsste Twitter spätestens jetzt anfangen, sich noch stärker als bisher auf Nutzer-Fang zu machen und weiter Einnahmequellen zu erschließen.

Ein solcher Versuch könnte die Umgestaltung des Layouts in der Twitter-App sein. Gerüchte, dies könne schon bald, genauer gesagt irgendwann nach dem Start von iOS7 am morgigen Mittwoch, 17.09.2013, geschehen, sind heute unter anderem auf dem amerikanischen Tech-Blog AllThingsD  aufgetaucht. AllThingsD hatte zuletzt mit einigen Leaks bezüglich der neuen iPhone-Serien 5S und 5C Recht behalten und gilt als vertrauenswürdige Quelle.

Diesen Beitrag lesen

Twitter: Neue Account-Funktionen für Verified Users

Twitter kündigt Börsengang anAm gestrigen Donnerstag wurde in den USA bekannt gegeben, dass Twitter laut einigen Presseberichten voraussichtlich im Frühjahr 2014 an die Börse gehen wird. Der Antrag hierfür bei der amerikanischen Börsenaufsicht SEC geschah vertraulich, wodurch Twitter bis kurz vor dem tatsächlichen Gang auf’s Parkett keine Unternehmensdaten preisgeben muss.

 

Dazu passen die neuesten Anstrengungen Twitters, sein Spektrum zu erweitern und insbesondere für Influencer, Prominente, Unternehmen und Marken zur beliebtesten Kommunikationsplattform zu werden: Neue Account-Features für Verified Users sollen dazu beitragen, dass diese Twitter komfortabler nutzen können.

Diesen Beitrag lesen

BufferApp: Planen und veröffentlichen von Posts in sozialen Netzwerken

Das Logo von BufferHeute möchte ich mal ein Tool vorstellen, mit dem es möglich ist, Inhalte in sozialen Kanälen zeitlich zu planen und zu veröffentlichen. Das Tool heißt Buffer und wird auch in der aktuellen WebsiteBoosting kurz vorgestellt. Ich selber kenne das Tool bzw. die Webapp schon ein paar Tage länger und nutze es auch, um die Veröffentlichung von Inhalten auf Facebook und Twitter zu planen.

Diesen Beitrag lesen

Extensions und Add-Ons für Google+

g+ logoGoogles hauseigenes soziales Netzwerk dümpelt zwar gerade in Deutschland noch etwas vor sich her, doch in einigen Branchen ist es dennoch auf dem besten Weg, Standard zu werden. Entsprechend gibt es neben den offiziellen Google-Apps bereits eine Vielzahl Browser-Extensions und Mobile-Apps für Google+, von denen wir eine Auswahl der Nützlichsten hier vorstellen.

Diesen Beitrag lesen

Unter anderen Umständen könnte ich für diese Zeilen verfolgt werden.

Ein Kommentar.

Einen Blog zu betreiben, ist seit Jahrzehnten Ausdruck persönlicher Interessen, Hobbies und vor allem der eigenen Meinung. Heute kann jedermann kostenlos einen Blog eröffnen und unter gewissen Umständen auch gutes Geld damit verdienen.

 

Dies ist die positive Seite am Erfolg als Blogger: Bekanntheit, gute Einnahmen durch den Verkauf von Beiträgen, Bannern usw., kostenlose Produkte zum Testen oder als Werbegeschenke, Einladungen, die Möglichkeit, ein eBook oder Buch zu schreiben und dadurch weiterhin Geld zu verdienen.

 

Doch wenn das Schlagwort “Blog” fällt, an welche Art Blogs denkt man? An die Make-up- und Lifestyle-Blogs, auf denen man neueste Trends und DIY-Anleitungen findet? An den Technik-Blog, der als einer der Ersten das iPhone 5 vorgestellt hat? An Mami-Blogs mit Tipps zur Gestaltung der perfekten Kinder-Geburtstagsparty? Oder vielleicht auch an den kritischen Blogger, der mit seinen Beiträgen staatliche Vorgehensweisen hinterfragt?

Diesen Beitrag lesen

Erfolgsrezept: Social Media, SEO und PR vereinen

“The Times, They Are A-Changin´”, sang einst Bob Dylan

Der Weg zum Erfolg – offline wie online – hat sich in den letzten Jahren grundlegend geändert. Nicht zuletzt basieren diese Änderungen auf dem neu gewichteten Verhältnis von Social Media zu SEO zu PR. Den großen Einfluss jedes dieser drei Faktoren auf Unternehmen zu vernachlässigen, wäre fatal. Sie hingegen in Ihre Strategie zu integrieren, kann Ihr Weg zum Erfolg sein.

In diesem Artikel werden Sie erfahren, warum es nicht ausreicht, nur einzelne Elemente aus den drei Bereichen Social Media, SEO und PR anzuwenden, sondern, warum es die intelligentere Lösung ist, sie so gut in Ihr Konzept zu integrieren, dass Sie damit Vorreiter in Ihrer Branche werden. Ausgehend vom richtigen Ansatzpunkt, können Sie starke Synergie-Effekte erzielen, die langfristigen Erfolg (bei hohem ROI) bringen werden.

Diesen Beitrag lesen

Google Glass: Fakten, Erfahrungen, Expertenmeinung

Google GlassGoogle Glass – das ist das derzeit bekannteste und heißeste Projekt des Weltkonzerns, das im kommenden Jahr frei verkäuflich sein soll. Seit 2012 kursieren ständig neue Informationen, Gerüchte und Bilder von der Augmented-Reality-Brille, die Computer- und Smartphone-Funktionen vor das Auge projizieren und freihändig nutzbar machen kann. Nicht nur, weil Fans und Kritiker der Glass sich seit mehr als einem Jahr immer aufs Neue mit Informationen und Gerüchten auseinander setzen und diese verifizieren müssen, sondern auch, weil es inzwischen eine wahre Flut an Informationen gibt und scheinbar jeder eine Meinung zum Thema hat, haben wir für Sie alles Wichtige zur Google Glass zusammen gestellt. Neben den technischen Daten der Brille, dem neuesten bestätigten Stand der Dinge und ausgewählten Erfahrungsberichten, fragen wir am Ende den Software Engineer Jens Altmann nach seiner fundierten Meinung.

Diesen Beitrag lesen

Wie darf ich heute noch schreiben? Online-Begriffe im Deutschen

Die Online-Branche ist innovativ und dynamisch. Dies macht sie modern und für viele Experten sehr attraktiv als Arbeitsfeld. Doch diese Wandlungsfähigkeit bringt auch Tücken mit sich: Gerade sprachlich herrscht große Verwirrung. Es gibt so viele Begriffe, die einfach aus dem Englischen übernommen werden, doch wie binde ich diese in meinem deutschen Text ein, ohne dass die deutsche Grammatik vernachlässigt wird und die Sätze geradezu grausam aussehen? Oder soll ich versuchen, deutsche Entsprechungen zu finden? Auch diese Taktik findet spätestens bei englischen Eigennamen ihr Ende. In diesem Text will ich versuchen, Ihnen aus sprachlicher Sicht sinnvolle Vorschläge zu unterbreiten, wie Sie die meisten Unsicherheiten der internationalen Online-Branche in Ihren Texten umgehen können.

Diesen Beitrag lesen

Social Network Underdogs: Aufstrebende und unbekannte soziale Netzwerke in Deutschland

Die meisten Deutschen sind in einem oder mehreren sozialen Netzwerken registriert. Dabei sind Facebook und Twitter erwartungsgemäß die beiden am häufigsten genutzten Netzwerke in Deutschland – ein Spiegel auch der weltweiten Nutzerzahlen. Doch gerade in den vergangen Jahren wurde an neuen sozialen Netzwerken mit Konzepten gearbeitet, die von den Mainstream-Giganten abweichen und so ihre eigene Nische bilden. Einige von diesen “Underdogs” sind in Deutschland zunehmend auf dem Vormarsch, wohingegen andere beinah niemand kennt. Hier sind die aufstrebenden und unbekannten Social-Network-Underdogs:
Diesen Beitrag lesen

Sinn und Unsinn der Facebook Hashtags

Bereits seit März diesen Jahres brodelte die Gerüchteküche, ob Facebook tatsächlich diversen anderen Social Networks folgen und das Hashtag einführen würde. Angefacht wurden diese durch einen Bericht des Wall Street Journal, Facebook würde bereits an dieser Neuerung arbeiten. Nun hat Facebook am gestrigen Mittwoch um 19.41 Uhr auf seiner offiziellen Seite die Einführung des Hashtags mit dem gewohnt pathetisch klingenden Titel “Helping People Discover Shared Interests on Facebook” bestätigt. Der Roll-out erfolgt sukzessive.
Diesen Beitrag lesen