Kategorie: webdev

7 Tipps wie du mehr aus deiner mobilen Webseite herausholst

Immer mehr Besucher einer Webseite kommen über Mobile-Geräte wie Smartphones und Tablets. Ein wichtiger Grund also den Nutzern ein optimales Erlebnis zu bieten und dafür zu sorgen, dass sie sich wohl fühlen. Das bedeutet: Die Webseite Mobile-Fähig machen, so dass Nutzer mit einem Smartphone oder Tablet nicht nur einfach die Seite besuchen, sondern auch nutzen können.

Diesen Beitrag lesen

LinkManager.io Update: Einfacher Import von Daten

LinkManager.io ist das bedienfreundliche Tool zum Verwalten Überwachen von Links. Nach dem erfolgreichen Start haben wir nun unser Tool um wichtige Funktionen erweitert: Der Import wichtiger Daten in LinkManager.io ist nun noch einfacher und komfortabler.

 

Ihre Link-Daten, die Sie selbst zusammen gestellt oder aus anderen Tools generiert haben, können Sie mit Hilfe des neuen CSV-Imports einfach und schnell in LinkManager.io hochladen. Die CSV-Dateien sind dabei nicht auf eine bestimmte Größe beschränkt und sollten dem Schema Herkunft-URL, Ziel-URL, Ankertext, Rel-Attribut und Partner-E-Mail folgen.

LinkManager Update: CSV Datei hochladen

Diesen Beitrag lesen

Pinterest führt Preisalarm für Produkte ein

Das Bilder-Netzwerk Pinterest hat kürzlich angekündigt, per schrittweisem Roll-Out einen Preisalarm für gepinnte Produkte einzuführen.

 

Bereits vor einigen Monaten wurden neue Pins eingeführt, welche bei Produkten unter anderem den Preis und Verkäufer zeigen. Mit Klick auf das Bild gelangt man direkt zur Produktseite des Online-Shops. Diese Funktion ist in Deutschland bereits ausgerollt.

  Diesen Beitrag lesen

Twitter: Universal Search Results in Deutschland ausgerollt

Erst am 1. August hat Twitter (passender Weise per Tweet) angekündigt, dass seine Suche ein Update erhalten wird. Unter anderem sollen auch Fotos und Accounts in der Suche zu sehen sein.

Tweet Universal Search

Nun, nur vier Tage später, ist das Such-Update bereits für deutsche Nutzer ausgerollt. Bei der Suche nach einem Begriff werden nun ganz oben passende Personen angezeigt, denen man wie gewohnt mit nur einem Klick folgen kann. Darunter finden sich Tweets zum Thema und anschließend eine Auswahl von passenden Fotos, welche man mit Klick auf “Alle anzeigen” vergrößern kann. Schließlich folgt der bereits gewohnte Teil der Suche, in welchem Tweets mit dem entsprechenden Thema angezeigt werden. Um diese Vielzahl an neuen Suchergebnissen zu filtern, wurde links ein kleines Menü mit den Auswahlmöglichkeiten “Ergebnisse”, “Personen” und “Fotos” installiert.

Diesen Beitrag lesen

Insights in die Startup-Szene: Interview mit Manuel Schoebel, Berater an der Uni Duisburg-Essen

Portrait Manuel SchoebelEin eigenes Unternehmen zu gründen, ist der Traum vieler Menschen. Endlich sein eigener Chef sein, seine eigenen Ideen verwirklichen, gutes Geld verdienen – erfolgreich sein mit einer Idee, die schon lange Zeit in einem heranwuchs.
Doch für die meisten bleibt dieser Traum unerfüllt. Es fehlt am Mut, den Schritt in die Selbstständigkeit zu wagen, an den finanziellen oder technischen Voraussetzungen, am Know-How oder die privaten Rahmenbedingungen erlauben es nicht. Selbst von den wenigen Mutigen, die sich für die Gründung eines eigenen Unternehmens entscheiden, sieht die Perspektive scheinbar düster aus: „Von zehn Start-ups verschwindet über die Hälfte und nur eines wird ein Riesenerfolg.”, sagt Alexander Hüsing, Gründer von deutsche-startups.de, in einem Interview mit dem Tagesspiegel.
Ist es also blanker Wagemut, ein eigenes Unternehmen zu gründen? Nein, sagt Manuel Schoebel, Startup-Berater und selbstständiger Programmierer. Bereits während seines Studiums gründete er sein erstes Startup und berichtet heute über seine Erfahrungen mit dem Scheitern und Siegen.
Diesen Beitrag lesen

Google Glass: Fakten, Erfahrungen, Expertenmeinung

Google GlassGoogle Glass – das ist das derzeit bekannteste und heißeste Projekt des Weltkonzerns, das im kommenden Jahr frei verkäuflich sein soll. Seit 2012 kursieren ständig neue Informationen, Gerüchte und Bilder von der Augmented-Reality-Brille, die Computer- und Smartphone-Funktionen vor das Auge projizieren und freihändig nutzbar machen kann. Nicht nur, weil Fans und Kritiker der Glass sich seit mehr als einem Jahr immer aufs Neue mit Informationen und Gerüchten auseinander setzen und diese verifizieren müssen, sondern auch, weil es inzwischen eine wahre Flut an Informationen gibt und scheinbar jeder eine Meinung zum Thema hat, haben wir für Sie alles Wichtige zur Google Glass zusammen gestellt. Neben den technischen Daten der Brille, dem neuesten bestätigten Stand der Dinge und ausgewählten Erfahrungsberichten, fragen wir am Ende den Software Engineer Jens Altmann nach seiner fundierten Meinung.

Diesen Beitrag lesen

Social Network Underdogs: Aufstrebende und unbekannte soziale Netzwerke in Deutschland

Die meisten Deutschen sind in einem oder mehreren sozialen Netzwerken registriert. Dabei sind Facebook und Twitter erwartungsgemäß die beiden am häufigsten genutzten Netzwerke in Deutschland – ein Spiegel auch der weltweiten Nutzerzahlen. Doch gerade in den vergangen Jahren wurde an neuen sozialen Netzwerken mit Konzepten gearbeitet, die von den Mainstream-Giganten abweichen und so ihre eigene Nische bilden. Einige von diesen “Underdogs” sind in Deutschland zunehmend auf dem Vormarsch, wohingegen andere beinah niemand kennt. Hier sind die aufstrebenden und unbekannten Social-Network-Underdogs:
Diesen Beitrag lesen

Sinn und Unsinn der Facebook Hashtags

Bereits seit März diesen Jahres brodelte die Gerüchteküche, ob Facebook tatsächlich diversen anderen Social Networks folgen und das Hashtag einführen würde. Angefacht wurden diese durch einen Bericht des Wall Street Journal, Facebook würde bereits an dieser Neuerung arbeiten. Nun hat Facebook am gestrigen Mittwoch um 19.41 Uhr auf seiner offiziellen Seite die Einführung des Hashtags mit dem gewohnt pathetisch klingenden Titel “Helping People Discover Shared Interests on Facebook” bestätigt. Der Roll-out erfolgt sukzessive.
Diesen Beitrag lesen

Links abbauen nach Penguin 2.0

Vor allem zwei große Algorithmus-Updates machten in den vergangenen zwei Jahren von sich Reden: “Panda” und “Penguin”. Nun setzte Google das Penguin-Update mit einem vierten Teil fort und sorgte damit erneut für Aufruhr in der SEO-Szene.

Alles begann im April 2012: Das erste Penguin-Update wurde ausgerollt und betraf mehr als 3% der englischsprachigen Suchanfragen. Es ging gegen Webspam vor, indem es die Linkprofile auf ihre Natürlichkeit abklopfte. Mit den Aktualisierungen im Mai (Penguin 1.1) und Oktober 2012 (Penguin 1.2) wurde nachgebessert. Nun, am 22.05.2013 schlug Penguin erneut deutlicher zu: mehr als 2% aller englischsprachigen Suchanfragen sind betroffen, viele Webseiten mit unnatürlichem Linkprofil wurden abgestraft. Doch wie finde ich heraus, ob ich betroffen bin, und wie viel bringt Linkabbau in diesem Fall?
Diesen Beitrag lesen

Online-Marketing in Spanien und Deutschland: Interview mit Carolina Schmidt

Portrait Carolina SchmidtWas assoziieren Sie mit Spanien? Vermutlich Tapas, das warme Klima, das Meer – Urlaubsgefühle. Doch was, wenn Sie weiterdenken? Die Schuldenkrise, eine hohe Arbeitslosigkeit vor allem bei der Jugend und vielleicht das penetrante Vorurteil, die Spanier stellten das gänzliche Gegenkonzept zum preußischen Fleiß dar. Ob dies zutrifft oder nicht, kann uns unsere Kollegin Carolina Schmidt sagen: Sie lebte und arbeitete für ein Jahr in Spaniens Hauptstadt Madrid, zog 2005 nach Deutschland und setzte hier ihre Karriere als Online Marketerin erfolgreich fort. Seit Mai 2013 hospitiert sie im Rahmen ihrer IHK-Fortbildung zur Social Media Managerin bei RankSider und pflegt hier die Beziehungen zu unseren Kooperationspartnern in Spanien, um RankSider.es weiter voran zu bringen.
Diesen Beitrag lesen