Kategorie: Social Media

Twitter-App schon bald in völlig neuem Design?

Twitter machte jüngst Schlagzeilen mit seinem vertraulichen Antrag auf einen Börsengang in den USA. Sollte dieser tatsächlich im Frühjahr 2014 erfolgen, müsste Twitter spätestens jetzt anfangen, sich noch stärker als bisher auf Nutzer-Fang zu machen und weiter Einnahmequellen zu erschließen.

Ein solcher Versuch könnte die Umgestaltung des Layouts in der Twitter-App sein. Gerüchte, dies könne schon bald, genauer gesagt irgendwann nach dem Start von iOS7 am morgigen Mittwoch, 17.09.2013, geschehen, sind heute unter anderem auf dem amerikanischen Tech-Blog AllThingsD  aufgetaucht. AllThingsD hatte zuletzt mit einigen Leaks bezüglich der neuen iPhone-Serien 5S und 5C Recht behalten und gilt als vertrauenswürdige Quelle.

Diesen Beitrag lesen

Gratis-Tickets für die SEO-Day OSK Party zur dmexco 2013 zu gewinnen

Wer zur dmexco möchte, aufgepasst: Wir verlosen zwei Tickets für die SEO-Day OSK Party im Anschluss an den ersten Tag der dmexco am 18.09.2013! Freigetränke in cooler Atmosphäre, lockeres Networking mit interessanten Experten und fantastische Party-Stimmung sind garantiert. Neben Getränken jeglicher Art inklusive Champagner gibt es eine SEO-Day-Lounge und ein reichhaltiges Buffet.

Diesen Beitrag lesen

BufferApp: Planen und veröffentlichen von Posts in sozialen Netzwerken

Das Logo von BufferHeute möchte ich mal ein Tool vorstellen, mit dem es möglich ist, Inhalte in sozialen Kanälen zeitlich zu planen und zu veröffentlichen. Das Tool heißt Buffer und wird auch in der aktuellen WebsiteBoosting kurz vorgestellt. Ich selber kenne das Tool bzw. die Webapp schon ein paar Tage länger und nutze es auch, um die Veröffentlichung von Inhalten auf Facebook und Twitter zu planen.

Diesen Beitrag lesen

YouTube-Netzwerke: Die Big Player der Branche

Präsentiert von eFamex

YouTube ist längst eines der reichweitenstärksten sozialen Netzwerke in Deutschland geworden. Seit 2008 können auch deutsche YouTuber am internen Partnerprogramm teilnehmen und so mit ihren Videos Geld verdienen. Diese Entwicklung ist in den letzten Jahren immer stärker geworden – doch noch immer liegen die Chancen der deutschen YouTube-Stars weit hinter denen ihrer amerikanischen Kollegen zurück. Mehr Abonnenten, mehr Erfolg, mehr Publicity – wer als deutscher YouTuber solche ehrgeizigen Ziele hat, muss sich überlegen, wie er sie erreichen kann. Eine Hilfestellung auf diesem langen Weg sind YouTube-Netzwerke, die ihre Stars promoten und fördern – oder doch nicht?
 

YouTube-Netzwerke: Ein Branchen-Check

YouTubeYouTube-Netzwerke sind Unternehmen, die YouTube-Stars entdecken, fördern, promoten und durch die Bündelung mehrerer Kanäle die Reichweite des Einzelnen zu stärken suchen. Oft sind YouTube-Netzwerke Agenturen, doch auch bekannte Produktionsfirmen haben sich einen eigenen Zweig für das Video-Netzwerk aufgebaut. Einige solcher Netzwerke locken YouTube-Stars nicht nur mit mehr Reichweite und Bekanntheit (und dadurch mit höheren Einnahmen), sondern auch mit einem voll ausgestatteten Filmstudio, in welchem sie ihre Clips drehen können.
Diesen Beitrag lesen

Pinterest führt Preisalarm für Produkte ein

Das Bilder-Netzwerk Pinterest hat kürzlich angekündigt, per schrittweisem Roll-Out einen Preisalarm für gepinnte Produkte einzuführen.

 

Bereits vor einigen Monaten wurden neue Pins eingeführt, welche bei Produkten unter anderem den Preis und Verkäufer zeigen. Mit Klick auf das Bild gelangt man direkt zur Produktseite des Online-Shops. Diese Funktion ist in Deutschland bereits ausgerollt.

  Diesen Beitrag lesen

Twitter: Universal Search Results in Deutschland ausgerollt

Erst am 1. August hat Twitter (passender Weise per Tweet) angekündigt, dass seine Suche ein Update erhalten wird. Unter anderem sollen auch Fotos und Accounts in der Suche zu sehen sein.

Tweet Universal Search

Nun, nur vier Tage später, ist das Such-Update bereits für deutsche Nutzer ausgerollt. Bei der Suche nach einem Begriff werden nun ganz oben passende Personen angezeigt, denen man wie gewohnt mit nur einem Klick folgen kann. Darunter finden sich Tweets zum Thema und anschließend eine Auswahl von passenden Fotos, welche man mit Klick auf “Alle anzeigen” vergrößern kann. Schließlich folgt der bereits gewohnte Teil der Suche, in welchem Tweets mit dem entsprechenden Thema angezeigt werden. Um diese Vielzahl an neuen Suchergebnissen zu filtern, wurde links ein kleines Menü mit den Auswahlmöglichkeiten “Ergebnisse”, “Personen” und “Fotos” installiert.

Diesen Beitrag lesen

Freunde von Freunden im Facebook-Chat anschreiben

Das Facebook wieder eines am Design und an den Funktionen ändert, geht seit einigen Tagen durch verschiedene Blogs. Jetzt ist eine neue Funktion aufgetaucht, mit der man Freunde von Freunde über den normalen Chat anschreiben kann. Bisher konnte man ihnen Nachrichten über das Nachrichten-Popup schreiben, aber auch nur dann, wenn man vorher das Profil besucht hat oder sie über die Facebook-Interne Suche gesucht und gefunden hat.

Diesen Beitrag lesen

YouTube Videos optimieren für größeren Erfolg

YouTube ist die größte Video-Plattform der Welt. Pro Minute werden dort 72 Stunden Videomaterial hochgeladen und pro Tag rund 4 Milliarden Videos gesehen. Laut Statista (LINK) nutzen 48% aller deutschen Internetnutzer auch YouTube. Natürlich hat YouTube demnach auch einen hohen Stellenwert als Marketing-Plattform, die effizient und vergleichsweise einfach genutzt werden kann. Doch über das Erstellen eines eigenen Channels und das Hochladen von Videos hinaus gibt es viele Möglichkeiten der Optimierung, die Ihre Reichweite und Ihren Bekanntheitsgrad noch verstärken können. Nicht zuletzt können Sie auch Ihre Einnahmen durch YouTube steigern.

Diesen Beitrag lesen

Extensions und Add-Ons für Google+

g+ logoGoogles hauseigenes soziales Netzwerk dümpelt zwar gerade in Deutschland noch etwas vor sich her, doch in einigen Branchen ist es dennoch auf dem besten Weg, Standard zu werden. Entsprechend gibt es neben den offiziellen Google-Apps bereits eine Vielzahl Browser-Extensions und Mobile-Apps für Google+, von denen wir eine Auswahl der Nützlichsten hier vorstellen.

Diesen Beitrag lesen

Unter anderen Umständen könnte ich für diese Zeilen verfolgt werden.

Ein Kommentar.

Einen Blog zu betreiben, ist seit Jahrzehnten Ausdruck persönlicher Interessen, Hobbies und vor allem der eigenen Meinung. Heute kann jedermann kostenlos einen Blog eröffnen und unter gewissen Umständen auch gutes Geld damit verdienen.

 

Dies ist die positive Seite am Erfolg als Blogger: Bekanntheit, gute Einnahmen durch den Verkauf von Beiträgen, Bannern usw., kostenlose Produkte zum Testen oder als Werbegeschenke, Einladungen, die Möglichkeit, ein eBook oder Buch zu schreiben und dadurch weiterhin Geld zu verdienen.

 

Doch wenn das Schlagwort “Blog” fällt, an welche Art Blogs denkt man? An die Make-up- und Lifestyle-Blogs, auf denen man neueste Trends und DIY-Anleitungen findet? An den Technik-Blog, der als einer der Ersten das iPhone 5 vorgestellt hat? An Mami-Blogs mit Tipps zur Gestaltung der perfekten Kinder-Geburtstagsparty? Oder vielleicht auch an den kritischen Blogger, der mit seinen Beiträgen staatliche Vorgehensweisen hinterfragt?

Diesen Beitrag lesen