Opera Mobile 10.1 für Google Android OS

Unter iOS hat Opera Mini nur geringfügigen Erfolg verzeichnen können, unter anderen Betriebssystemen hingegen ist Opera Mini durchaus beliebt. Gerade unter dem erfolgreichen Android OS gibt es einige Nutzer, die beim mobilen Surfen auf den Opera-Browser setzen.

Opera Mobile 10.1 für Google Android OS

Ab sofort kann man sich Opera Mobile in der Version 10.1 für das Google Android OS herunterladen, wobei der Browser noch nicht über den Status der Beta-Version hinaus gekommen ist. Probleme ergeben sich dadurch aber auf den ersten Blick nicht.

Immerhin ist Opera Mobile 10.1 voll funktionsfähig und bietet alle Möglichkeiten, die auch die finale Version des Browsers wird bieten können. Zu den Fähigkeiten von Opera Mobile 10.1 gehören unter anderem auch Opera Turbo (beschleunigt das Laden von langsam aufbauenden Websites).

Kostenloser Download des mobilen Browsers

Zum Beispiel durch Opera Turbo nennen die Entwickler des Browsers Opera einen der schnellsten Browser im mobilen Segment, womit sie laut diverser Tests auch richtig liegen. Apples Safari-Browser in der mobilen Version ist beispielsweise um einiges weniger flott unterwegs als Opera Mini für iOS.

Wie gehabt ist Opera Mobile 10.1 natürlich komplett kostenlos verfügbar und kann sich aus dem Android Market bzw. direkt auf der mobilen Seite von Opera heruntergeladen werden. Ein genaues Erscheinungsdatum der finalen Version gibt es bislang noch nicht zu vermelden.


» Adobe Flash 10.2 für Android
» Handy Skins sind voll im Trend