Neues Google+ Dashboard für Unternehmen

Kürzlich hat Google ein neues Dashboad für Google+ ausgerollt, welches auf einen Blick das Managen der verschiedensten Google-Funktionen erlaubt.

Wie die Google-Mitarbeiterin Pavni Diwanji auf Google+ verkündet hat, ist die Idee hinter dem neuen Dashboard, es zu erleichtern, die komplette Online-Präsenz bei Google einfach zu managen.

neues Google+ Dashboard

neues Google+ Dashboard

Erste Einblicke in das neue Dashboard

 

Unter anderem ist es möglich:

  • Den Info-Bereich für Maps, die Suche und Google+ zu bearbeiten (z.B. neue URLs einzutragen)
  • Benachrichtigungen auf Google+ zu managen, Fotos und Videos zu posten sowie die Daten für einzelne Posts einzusehen
  • Direkt im Dashboard neue Statistiken einzusehen, unter anderem: Top-Suchanfragen für das eigene Unternehmen, Statistiken zum Account bei Google+, Top-Anfragen bei Maps von Orten zum Standort Ihres Unternehmens – interessant für lokale Werbung
  • AdWords Express Daten, Google Offer Kampagnen

neues Google+ Dashboard

Damit bietet das neue Google+ Dashboard eine Vielzahl an Funktionen, welche in anderen Netzwerken wie Facebook nur durch die Verwendung von Drittanbieter-Programmen über die API-Schnittstellen ermöglicht werden. Dennoch könnte es ein Problem werden, dass Googles Dashboard nicht auf die Ansprüche verschiedener Branchen eingestellt ist, sondern ein Universal-Tool.

In jedem Fall werden vor allem die neuen Statistiken nützlich sein, um die eigene Performance bei Google zu verbessern. Zudem ist es praktisch, alles in der Übersicht zu haben, ohne zwischen den diversen Google-Diensten hin- und herwechseln zu müssen. Ein Plus für Unternehmen auf Google+.


» Business with Soul 5 - Passion meets Capital
» Was ist wirklich guter Content?