Google testet neues AdWords-Layout

Am Layout der Suchergebnisse hat Google in den letzten Jahren immer wieder gebastelt. Vor allem für die Kennzeichnung der AdWords-Anzeigen als Werbung wurden immer neue Lösungen gesucht und gefunden, zuletzt unter anderem der Schriftzug “Anzeigen zu [Keyword]” über den gelb hinterlegten AdWords-Anzeigen im Jahr 2012.

Nun scheint Google erneut einen Versuch zu unternehmen, die Anzeigen in den Suchergebnissen deutlicher als Werbung zu kennzeichnen. Es bleibt Spekulationen überlassen, woran dies liegen mag – doch vielleicht steht es in Verbindung mit einem Brief, den die amerikanische Wettbewerbsbehörde FTC im Juni dieses Jahres an Google und weitere Suchmaschinenanbieter geschickt hatte. Darin fordert die Behörde zur klaren, eindeutigen Kennzeichnung von Anzeigen als Werbung auf und bemängelt, dass diese im Moment bei einigen Anbietern kaum von organischen Suchergebnissen zu unterscheiden seien.

Auf dem amerikanischen SEO-Blog Searchengineland.com sowie bei Twitter sind Screenshots einer mobilen Suchanfrage aufgetaucht, auf denen ein neues Layout der AdWords-Anzeigen zu sehen ist. Er zeigt, dass AdWords-Anzeigen nun mit dem auffälligen
Hinweis “Ad” in einer leuchtend gelben Box gekennzeichnet sind. Zudem werden sowohl die organischen als auch die bezahlten Suchergebnisse nun in weißen Boxen auf hellgrauem Hintergrund dargestellt; der gelbe Hintergrund der AdWords-Anzeigen ist verschwunden.

Google testet neues Layout für AdWords-Anzeigen

Auf Searchengineroundtable.com, dem Blog eines der führenden Köpfe hinter Searchengineland, wird ohne Verlinkung auf die Webseite tecnonetblog verwiesen, auf welcher wiederum ein zweiter Screenshot zu sehen ist, der vermutlich von einem Tablet stammt und das gleiche Layout zeigt.

Google testet neues Layout für AdWords-Anzeigen

 

Update vom 30.09.2013: Das neue mobile Layout ist nun ausgerollt – sowohl für die englischsprachigen Suchergebnisse als auch für die deutschen. So sieht die neue Ansicht auf einem iPad aus:

Neues Layout in mobilen Google-Suchergebnissen_iPad

Die Darstellung auf dem iPhone sieht folgeder Maßen aus:

Neues Layout in der mobilen Google-Suche_iPhone

 


» Facebook lockert Richtlinien für Gewinnspiele, Verlosungen und Co.
» Twitter: Neue Account-Funktionen für Verified Users