Google: Geheimes Algorithmus-Update gestern ausgerollt?

In den vergangenen Tagen wurden in den englischsprachigen Suchergebnissen starke Schwankungen beobachtet, die wahrscheinlich auf ein größeres Update des Suchalgorithmus hindeuten.

So berichtet Searchengineland.com von einer größeren Welle an Änderungen der Suchergebnisse am 21. August sowie in der vergangenen Nacht, am 4. September amerikanischer Zeit. Eine große Zahl Webmaster hat vor allem in den vergangenen Stunden deutliche Änderungen bemerkt und diese in Kommentaren unter entsprechenden Blogbeiträgen, im WebmasterWorld-Forum und dem Google Webmaster Help Forum veröffentlicht.

Eine Auswahl solcher Posts zeigt, dass die Vermutungen und Theorien über die Art und Größe des Updates brodeln, sowohl im WebmasterWorld-Forum (die beiden oberen Posts) als auch in den Kommentaren auf Searchengineland (die beiden unteren Posts):

 

Post zum Google-Update am 4. September

Post 2 zum Google-Update am 4. September

Post 3 zum Google-Update am 4. SeptemberPost 4 zum Google-Update am 4. September

Searchengineland hakte bei Google nach, ob es tatsächlich ein Update gegeben habe. Allerdings war die Antwort knapp und unbefriedigend: Es gebe nichts, was angekündigt werden müsste.

Zumindest für den 21. August ist bereits klar, dass auch Monitoring-Tools deutliche Schwankungen in den Suchergebnissen zeigten. Für den 4. September liegen noch keine verlässlichen Daten vor.

So bleibt es zumindest vorerst bei Spekulationen. Die nächsten Tage und Woche werden zeigen, ob und ggf., welche Domains von einem Rankingverlust betroffen sind, so dass auf die Art des Updates geschlossen werden könnte. Zudem sind noch keine signifikanten Änderungen von Seiten deutscher Webmaster zu hören, daher bleibt abzuwarten, ob und falls ja, in welchem Maße sich dieses mysteriöse Update weltweit auswirken wird.


» 7 Tipps wie du mehr aus deiner mobilen Webseite herausholst
» Gratis-Tickets für die SEO-Day OSK Party zur dmexco 2013 zu gewinnen