Google: Algorithmus-Update benachteiligt Partial-Match-Domains

Derzeit befindet sich ein Update des Google-Algorithmus im Gange, welches sukzessive ausgerollt wird. Es hat vor allem nachteilige Auswirkungen auf Partial-Match-Domains (PMDs).

Tweet von Matt Cutts über das UpdateAuf Twitter bestätigte Matt Cutts, dass derzeit ein Roll-Out stattfindet, welches noch einige Zeit benötigen wird. Doch bereits jetzt sind starke Schwankungen in den Suchergebnissen erkennbar, wie MozCast bestätigt. Dabei scheint das Update insbesondere PMDs im Visier zu haben, also Domains, deren Namen aus einer Keyword-Nichtkeyword-Kombination bestehen. Die Kurve des Einflusses von englischsprachigen PMDs zeigt jedenfalls deutlich nach unten:

PMD Anteil Abfall

MozCast zeigt einen deutlichen Abfall des Anteils der PMDs

Insbesondere die Kategorien “Home & Garden”, “Computers & Consumer Electronics” und “Occassions & Gifts” sind in den englischsprachigen Suchergebnissen von starken Schwankungen betroffen. Offensichtlich existieren hier besonders viele PMDs, die nun für einen Einbruch der Rankings sorgen.

Generell sind die Umschwünge derzeit stark: So zeigt der Graph der MozCast-SEO-Temperatur seit Beginn des Roll-Outs einen deutlichen Ausbruch nach oben an – der Wert lag am 25.06. bei 113°, Höchststand seit Beginn der Aufzeichnungen. Selbst Panda und Penguin wühlten die Suchergebnisse nicht derart stark auf wie das neue PMD-Update.

Der MozCast-Graph zur Temperatur nach dem Update

Der MozCast-Graph zur Temperatur nach dem Update

Die Auswirkungen dieses neuen Algorithmus-Updates auf die deutschsprachigen Suchergebnisse sind noch nicht abzusehen. Auch das SEO-Wetter sieht noch ruhig aus:

Graph von seowetter

Doch auch .de-Domains mit Partial-Match sind weit verbreitet und werden sicherlich früher oder später die Auswirkungen des neuesten Clou von Cutts und Co. spüren.

 

Warum gerade PMDs?

Im Gegensatz zu so genannten Exact-Match-Domains (EMDs), die nur das Keyword enthalten (beispielsweise keyword.de) werden Partial-Match-Domains häufig für Spam-Webseiten verwendet. Vielleicht zielt deswegen das neue Update gerade auf diese Domain-Arten ab und bezweckt eine Bereinigung von Spam jeglicher Art. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Suchergebnisse in den nächsten Tagen und Wochen entwickeln werden.


» Google Glass: Fakten, Erfahrungen, Expertenmeinung
» Inspirationen für Querdenker: Unkonventionelles Marketing