AOL kauft Bebo für 850 Millionen US-Dollar

Die Nachricht verbreitet sich schnell. Wieder wird ein Web 2.0 Startup verkauft. Käufer ist diesmal AOL. Für 850 Millionen US-Dollar hat AOL das Social-Network Bebo gekauft. Bebo ist vor allem in Großbritannien populär. Im Social-Netwoking-Markt stehen sich nun Konzerne und nicht mehr Startups gegenüber.


» Virtual-Nights.com heißt jetzt Virtualnights.com
» Microsoft will Yahoo übernehmen