Affiliate-Marketing Grundkurs: Teil 8 – Schauen wir uns die Konkurrenz an

Kommen wir zum Teil 8 meines Affiliate-Marketing Grundkurses, der sich mit der Konkurrenz beschäftigt. Ich werde hier eher eine kompakte Analyse mit wichtigen Eckdaten zeigen und keine Analyse, die bis auf das kleinste Details vordringt. Grund: Der Text wäre zu lang und würde von niemanden mehr gelesen werden. Im Vorreiter dieses Teils, dem Teil 7, habe ich mir eine Nische aus meinem Umfeld und entsprechende Keywords gesucht.

Um alles auch anschaulich und praktisch erklären zu können, wähle ich ein Keyword mit recht geringem Suchvolumen aus. Anstatt mich auf “Schallplattenspieler” zu konzentrieren, wähle ich “Schallplattenspieler Test” mit einem lokalen Suchvolumen von 480 Suchanfragen pro Monat. Lokal bedeutet hier: Deutschland. Global ist dementsprechend Weltweit.

Konkurrenzanalyse auf "Schallplattenspieler Test"

Konkurrenzanalyse auf “Schallplattenspieler Test”

Um die Konkurrenz in den Google Suchergebnissen zu sehen, gebe ich mein gewünschtes Keyword einfach bei Google in den Suchschlitz ein und finde die entsprechenden Ergebnisse vor. Da ich möglichst weit oben stehen möchte, um die meisten Besucher zu erhalten und somit auch die entsprechende Anzahl von Leads und Sales generieren zu können, schaue ich mir zunächst die ersten 5 Ergebnisse im Detail an. Das wären folgende Domains:

  • www.testberichte.de
  • www.plattenspieler.info
  • www.hifi-regler.de
  • www.plattenspielertest.net
  • www.dooyoo.de

Es fällt auf, das eine Keyword-Domain in den Top 5 vertreten ist. Die ersten fünf Seiten sind für uns am relevantesten, da wir uns nach ihnen orientieren. Schließlich stehen sie nicht ohne Grund so weit oben. Nachdem wir uns einen Überblick über die Domains selber verschafft haben, schauen wir uns jede einzelne Domain im Detail an. Dafür nutze ich das SEO-Tool Xovi, weil es meiner Meinung nach am weitesten verbreitet ist und preislich auch nicht teuer ist.

Doch welche Daten sind für uns relevant? Wir müssen uns einen ersten Überblick verschaffen, wie gut sie in den Tools abschneidet und warum. Relevant wären Domainalter, Backlinks (Domain), indexierte Seiten und, und, und. Egal, springen wir in Xovi rein und schauen uns die erste Domain an: www.testberichte.de und die entsprechende Seite, die rankt.

Konkurrenzanalyse: Testberichte.deIch ahnte es schon: Diese Seite ist groß, lange Online und besitzt viele Backlinks. Klar, Testberichte.de ist ja auch ein sehr großes Portal mit vielen Unterseiten, Texten und Bildern. Da man hier eine sehr große Auswahl an Tests findet, bekommt die Seite auch sehr viele natürliche Links aus Blogs, Foren, etc. Außerdem ist die Seite seit 2005 Online und genießt deswegen auch einen starken Trust bei Google, der sich nicht von heute auf morgen durch gute Optimierungen umgehen lässt. Aber: Eine Chance, an dem Portal vorbei zu kommen und auf dem einem Keyword “Schallplattenspieler Test” vor testberichte.de gibt es dennoch.

An dieser Stelle werden schon viele sagen: Ich suche mir ein neues Keyword. Kein Problem. Es gibt mit Sicherheit noch sehr viele Keywords mit deutlicher schwächerer Konkurrenz, in denen es einfacher ist zu ranken und Geld zu verdienen.

Jedoch sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn während man versucht, seine Position auf ein spezielles Keyword zu optimieren, erhält man automatisch durch den Aufbau der Seite und vor allem durch den Text wichtige Longtail-Kombinationen, über die auch Besucher auf die Seite gelangen werden und ihr Einnahmen generieren könnt. Außerdem gibt es – bis man vor dem Portal rankt – noch den Platz unter testberichte.de, dem Platz 2, auf dem auch einige Besucher gelangen werden.

Aber: Es fehlt noch die Analyse der anderen Seiten, die sich in den Top 5 befinden. Diese schauen wir uns natürlich auch mit Xovi an und stellen fest, dass der Platz 2 der SERPs, www.plattenspieler.info, nicht die stärkste Seite ist. Hier wurde gezielt eine Landingpage bzw. eine Affiliate-Seite aufgebaut, die Links nur aus Footern, Artikelverzeichnissen, Linklisten und auffälligen Blogs mit sehr vielen ausgehenden Links bekommt. Auch die themenrelevanz der Backlinks ist bei fast 90% aller eingehenden Links mehr als fragwürdig: Die Links kommen unter anderem aus Hunde-Seiten, wobei ich mich frage, was Hunde mit Plattenspielern zu tun haben.

Laut Xovi ist www.plattenspieler.info schon seit 2007 im Netz zu finden, allerdings hat sich erst Anfang Juni etwas an der Seite getan: Der OVI (Online Value Index = Sichtbarkeitswert von Xovi) schlägt erst ab dem 10.06.2012 aus. Vorher war die Sichtbarkeit gleich Null.

Auf die folgenden Plätze gehe ich aus dem Grund jetzt nicht ein, weil der Text sonst wieder viel zu lang wird. Nun, jetzt sollte jeder selber entscheiden, ob er sich die Arbeit macht und eine Seite zu “Schallplattenspieler Tests” erstellt.

Wirkliches Suchvolumen

Sollte sich jemand für das Thema Interessieren, geht es ans eingemachte: Erstellt euch irgend eine kleine Testseite, meinetwegen auch als Unterseite eines vorhandenen Projekts und erstellt eine AdWords-Anzeige. So könnt ihr herausfinden, ob es sich wirklich um “nur” 480 Suchanfragen im Monat handelt, oder eben um mehr (oder weniger). Solltet ihr ein Keyword mit deutlich mehr Suchanfragen laut Keyword-Tool ausgesucht haben, kann man sich diesen Schritt sparen.

Im nächsten Teil der Grundlagen-Serie gehe ich darauf ein, wie es weitergeht, wenn ihr euch ein Keyword ausgesucht und die entsprechende Konkurrenz analysiert habt.

 


» Affiliate-Marketing Grundkurs: Teil 9 – Wie setze ich meine Nische ein?
» Affiliate-Marketing Grundkurs: Teil 7 – Nischen und Keywords