Advertorial.de ist offiziell gestartet!

Nachdem nun einige Wochen seit der ersten Bekanntgabe vergangen sind, ist Advertorial.de endlich gestartet. Bei Advertorial.de handelt es sich um eine Plattform zum Buchen von Advertorials. Angemerkt sei, dass es sich bei Advertorials um gekennzeichnete Werbe-Beiträge handeln.

Advertorial.deNach langer Vorbereitungszeit geht Advertorial.de nun endlich an den Start. Ab sofort kann man sich für die Aufnahme bewerben und somit ins System eintreten. Aber auch Advertiser können sofort loslegen: Schon bereits vor dem Launch von Advertorial.de wurden hochwertige Publisher wie VirtualNights.de, Baby.at, Grafiker.de und Online-Marketing.de an Bord geholt, um hochwertige Advertorials buchen zu können.

Advertorials mit Kennzeichnung

Dem deutschen Gesetz nach muss Werbung von redaktionellen Inhalten unterschieden werden können, was dazu führt, dass die gebuchten Advertorials mit einer Kennzeichnung versehen werden, dass es sich um einen werbenden Beitrag handelt.

Außerdem werden die Links innerhalb der Advertorials mit dem “nofollow”-Attribut versehen. Somit sind die gebuchten Advertorials inklusive Links auch Google-Konform.

Top-Publisher

Auf Advertorial.de können Sie Advertorials auf bekannten Webseiten buchen. Um eine hohe Qualität zu sichern, werden nur Top-Publisher ins System aufgenommen und freigeschaltet. Jeder einzelne Publisher wird von Hand geprüft und freigeschaltet, sofern dieser den Vorstellungen einer  hochwertigen Seiten entspricht. So bekommen Sie als Advertiser nur die hochwertigsten Publisher-Seiten, die Ihnen echten Traffic und somit relevante und interessierte Besucher auf Ihre Webseite bringen.


» Insights in die Startup-Szene: Interview mit Manuel Schoebel, Berater an der Uni Duisburg-Essen
» Google Glass: Fakten, Erfahrungen, Expertenmeinung